Aktuelles

Vereinsgründung "Club 1937"

Zum langfristigen Erhalt des Triebwagens Bhe 1/2 Nr. 25 der Pilatusbahn wurde mit dem "Club 1937" ein Verein gegründet. Dieser verfolgt das Ziel, das Fahrzeug mittel- und langfristige wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Gründungsversammlung wählte Severin Wallimann zum Präsidenten des Vereins. Er arbeitet seit 2018 neben seinem Maschineningenieursstudium an der ETH als Triebwagenführer bei der Pilatusbahn und drehte im Jahr 2019 einen Film über die Zahnradbahn. Die Vizepräsidentin, Nicole Flühler, war ebenfalls als Triebwagenführerin tätig. Die studierte Musikerin verabschiedete sich zusammen mit den historischen Fahrzeugen aus dem Dienst bei der Pilatusbahn. Der Vorstand wird komplettiert mit Andreas Flühler und Stephan Ferber, die ebenfalls als Triebwagenführer tätig waren.

Mit grosser Motivation und viel Elan hat der Vereinsvorstand seine Arbeit aufgenommen und bereits ein erstes Projekt aufgegleist. An der Ausstellung Alpnach2024 vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 werden wir unseren Verein präsentieren.

21.04.2023 | zurück